Bunte Mädchenzimmer mit tollen Tapeten, Deko-Stoffen und Wandbildern einrichten

Ihre Tochter kommt so langsam ins Pubertäts-Alter und interessiert sich für die neusten Modetrends? Dann gestalten Sie das Mädchenzimmer ganz im Fashion-Look! Mit Zeitungsausschnitten von Modemagazinen in schwarz-weiß, die wie eine Collage zusammengelegt sind, bringen Sie moderne Akzente als Tapete an die Wände. Aus Deko-Stoffen, mit Städtenamen der großen Modemetropolen und Begriffen aus der Modewelt, lassen sich einzigartige Gardinen oder Kissenbezüge selber nähen.

Absolut Mädchen

Absolut Mädchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Flamingos denkt man doch direkt an Sommer, Sonne, Miami! Diese silbern schimmernden Flamingos verleihen durch den satten Pink-Ton das ganze Jahr ein erfrischendes und entspanntes Sommer-Gefühl. Da bekommt man doch gleich Lust auf einen sonnigen Shoppingtrip nach Miami oder?

Absolut Mädchen

Absolut Mädchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mädels, die lieber gedecktere Farben und verspielte Motive mögen, lieben diese Blumen-Muster. Blumen und Blüten in klein und groß und kunterbunt bilden einen schönen Kontrast zu den taupe und creme farbenen Applikationen. Auch hier verleihen die abgestimmten Deko-Stoffe als Gardine, Kissen- oder Bettbezug ein einheitliches und gemütliches Gesamtbild.

Absolut Mädchen

Absolut Mädchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwandeln Sie das alte Kinderzimmer in ein modernes Teenie-Zimmer, das Ihrer Tochter gefallen wird. Mit schönen Muster-Tapeten, Unis, Streifen-Tapeten und abgestimmten Deko-Stoffen zum selber nähen, werden Sie mit Ihrer Tochter kreativ.

Geschrieben von Mandy Radojkovic
Veröffentlicht am 2. Oktober 2014

Ein Gedanke zu „Bunte Mädchenzimmer mit tollen Tapeten, Deko-Stoffen und Wandbildern einrichten

  1. Andi

    Hallo,
    ich finde die dargestellen Motive echt schön. Mit lila Motiven kann man bei Mädchen an sich fast nichts falsch machen.

    LG
    Andi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.