Essener – Les Aventures: Tapeten, Bordüren und Wandbilder für kleine und große Kinder

»Les Aventures« von »Essener« ist eine bunte Kollektion die Papier-Tapeten, Wandbilder und Bordüren fürs Jugendzimmer und fürs Babyzimmer vereint. Die Motiv-Themen eignen sich sowohl für Mädchen als auch für Jungen unterschiedlichen Alters. Teenager können die Wände in ihrem Zimmer mit modernen schwarz-weißen Citymotiven, Polaroids und Stein-Tapeten verschönern. Für richtige Mädchenzimmer gibt es Tapeten in Pastellfarben mit verspielten, romantischen Motiven die Mädchenherzen höherschlagen lassen. Für Kleinkinder und Babys gibt es niedlich gestaltete Papiertapeten mit Tiermotiven, Sternen und Punkten. Etwas moderner in bunten Farben gehalten wirken diese Tapeten verspielt und regen die Phantasie und Kreativität der Kleinen an. Bordüren und Wandbilder passend dazu runden die Gestaltung im Kinderzimmer ab.
Lassen Sie sich auf »kindertapeten.de« inspirieren und gestalten Sie ihren kleinen Kindern einen Ort zum Spielen der die Phantasie anregt. Für die großen Kinder schaffen sie einen Rückzugsort zum Entspannen der perfekt auf den Geschmack der Jugendlichen abgestimmt ist.

Süße bunte Tiermotive erfreuen die Kleinen und eignen sich daher perfekt für eine kindgerechte Wandgestaltung.

Ein Baby-Elefant auf dem Rücken eines süßen Nilpferdes und knallige bunte Farben machen dieses Wandbild zu einem schönen Gestaltungs-Highlight fürs Kinderzimmer.

Mit knalligem Pink, Gelb und Türkis können Mädchen die Wände in Ihrem Zimmer ganz individuell gestalten. Die Motive sind passend darauf abgestimmt und treffen genau den Geschmack junger Teenie-Girls.

In fröhlichen Pastellfarben gehaltene Pariser-Stadtmotive, Blumen und Herzen wirken romantisch verspielt. Das gezeichnete Notre-Dame, alte Hochräder und verschnörkelte Straßenlaternen versprühen französischen Charme.

Eine Maueroptik-Tapete im Industriecharakter passt super zu einer modernen Wandgestaltung im Jungenzimmer.

Mexikanische Zuckerköpfe und bunte Blumen in knalligem Pink sind eine exotische Gestaltungsmöglichkeit um einige Wände im Mädchenzimmer besonders hervor zu heben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.